CSV besucht Tanklager

Die Firmen Q8, Shell und Esso betreiben zwischen Bartringen und Strassen, am Rande der Industriezone Bourmicht, 24 Tanks mit Mineralölprodukten. Viel wird über die Gefahren und  die Folgen von Zwischenfällen an den Tanklagern  diskutiert. Das war der Grund für einen Besuch der CSV-Sektionen Bartringen und Strassen bei der Mineralölfirma Q8. Da ein Tanklager  eine sicherheitsrelevante Anlage ist, war die Besucherzahl limitiert, so dass leider nicht alle interessierten Mitglieder teilnehmen konnten.  Wir wollten uns an Ort und Stelle von fachkompetentem Personal informieren lassen, um uns so ein besseres Urteil über das Thema Tanklager bilden zu können.  Während eines lebhaften Austausches  stand uns Herr Philippe Vanoutryve, verantwortlich für  Sicherheit, Instandhaltung und Depot-Organisation, fast 3 Stunden Rede und Antwort über den Umgang mit Treibstoffen  und allen Sicherheitsvorkehrungen am Tanklager Bartringen.

Lesen Sie den ganzen Beitrag unseres Gemeinderates Carlo Lux:

Q8 Besuch 12-11-2010-b